Welttag des Buches – Podcastspecial

Hey, hey! Ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag, macht euch vielleicht einen kleinen, gemütlichen Leseabend?

Der 23. April ist der UNESCO WELTTAG DES BUCHESđź“š Ich verbinde den Tag vor allem mit den “Ich schenke dir eine Geschichte” BĂĽchern, die ja aber eher fĂĽr JĂĽngere sind. Dieses Jahr habe ich mir ĂĽberlegt, selber eine kleine Aktion zu starten:

Ich habe einige liebe Bookstagrammer*innen gefragt, ob sie in meinem Podcast eine Buchempfehlung abgeben wollen. Mit dabei waren @medienblogger @lesehexemimi @biblio.sophia @book.cactus @buecherwahn @szebrabooks @areadingsunflower. DANKE dass ihr mitgemacht habt!

Sehr empfehlen kann ich ĂĽbrigens auch die BĂĽcherliste von der UN FlĂĽchtlingshilfe.

Anlässlich des Welttages der BĂĽcher hat @annkathrinwu ĂĽbrigens einen Artikel fĂĽr die WAZ geschrieben, in dem sie verschiedene Leute, auch mich gefragt, ob wir ein paar Buchempfehlungen abgeben wĂĽrden. AuĂźerdem hat sie auch die heutige Podcastfolge kurz erwähnt.

“FĂĽr den Welttag des Buches plant Eve Bernhardt eine Podcastfolge in der andere Buchblogger ihre LieblingsbĂĽcher[*innen] vorstellen.”

Mich wĂĽrde jetzt interessieren, was eure Empfehlung zum Welttag des Buches ist?

Ich empfehle “A tale of magic” von @chriscolfer, “Marianengraben” von @lavievagabonde und “Gespenster” von @dollyalderton.

Eve Bernhardt

Eve Bernhardt ist in Göttingen aufgewachsen und liest schon so lange sie denken kann. 2018 machte sie nach dem Abitur in Wolfsburg ein FSJ Kultur. Derzeit studiert sie Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim und betreibt ihren eigenen Jugendbuchpodcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ZurĂĽck nach oben