Startseite » Archive für Eve Bernhardt

Autor: Eve Bernhardt

Eve Bernhardt ist in Göttingen aufgewachsen und liest schon so lange sie denken kann. Nach ihrem FSJ Kultur studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim. Sie arbeitet als freie Journalistin und betreibt seit 2020 betreibt ihren eigenen Jugendbuchpodcast.

Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe

Olives beste Freundin Anh ist in ausgerechnet den Typen verliebt, mit dem Olive vor kurzem noch auf einem Date war. Weil Anh ihr einfach nicht glauben möchte, dass sie kein Problem damit hat, wenn die beiden etwas miteinander anfangen, küsst sie einen wildfremden Typen und erzählt Anh er sei ihr Freund. Und der Fremde, der sich als Adam Carlsen entpuppt, der schrecklichste Prof des ganzen Instituts, bietet ihr an, mitzuspielen.

DER CLUB DER RABENSCHWESTERN

Der Club der Rabenschwestern ist der erste Band der neuen Reihe von Kass Morgan, die ja zum Beispiel auch The 100 geschrieben hat, und Danielle Paige und erzählt von Vivi und Scarlett. Vivi hat sich ihr Leben lang als Außenseiterin gefühlt. Am Westerly College will sie einen Neustart wagen, fern ab von ihrer Mutter und allem was sie kennt, doch auch in Westerly, hat sie zunächst das Gefühl anzuecken. Umso überraschender ist es dann für sie, als Kappa Rho Nu, die angesagteste Studentenverbindung auf dem ganzen Campus auf sie zukommt uns Vivi in ihre Reihen aufnehmen möchte.

VERGISSMEINNICHT von Kerstin Gier

Rezension: “Vergissmeinnicht – Was man bei Licht nicht sehen kann” ist der Auftakt zur neuen Reihe von Kerstin Gier und erzählt die Geschichte von Quinn und Matilda. 
Die Beiden sind Nachbarn und ihre Familien sind miteinander verfeindet. Mathilda beobachtet, wie Quinn bei einer Party von einem Wesen gejagt wird, das es eigentlich garnicht geben sollte. Nachdem er auf seiner Flucht von einem Auto angefahren wird, erlebt er dann seltsame Dinge. Und auf einmal ist Matilda die einzige Person, der er sich noch anvertrauen kann. 

Zurück nach oben