Eat Greener: FOOD FOR FUTUTRE

Nachhaltig Kochen und das auch noch lecker? Klingt kompliziert?

Zu Zeiten von Corona wollte ich endlich mal etwas mehr Zeit in meine Ernährung stecken, sodass sich Food for Future da sehr gut angeboten hat.

Food for Future bietet mit verschiedenen Rezepten für alle von Allesesser bis Veganer einige Leckere Anstöße an. Ganz besonders hat mich neben der wunderschönen Aufmachung auch die Rahmung der Rezepte gefallen. So findet sich am Anfang beispielsweise eine Liste, auf der aufgeführt wird, wann was in Deutschland wächst.

Mein liebstes Rezept ist der Grünkernburger, den es nun regelmäßig bei mir zu essen gibt. LECKERER als der aus Fleisch und auch jede andere Alternative bisher.

Ein kuzer Hinweis jedoch: Die meisten Rezepte brauchen ihre Zeit. Es gibt aber noch ein weiteres “Food for Future“ Kochbuch mit Rezepten für jeden Tag, das werde ich mir sicher demnächst auch mal genauer ansehen!

Food for Future von Martin Kintrup

Buch: Food for Future

Autorin: Martin Kintrup

Verlag: südwest

Seitenanzahl: 192

Et: April 2020

ISBN: 978-3-517-09899-9

Preis: 22,00€ [D] [gebunden]

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Eve Bernhardt

Eve Bernhardt ist in Göttingen aufgewachsen und liest schon so lange sie denken kann. 2018 machte sie nach dem Abitur in Wolfsburg ein FSJ Kultur. Derzeit studiert sie Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim und betreibt ihren eigenen Jugendbuchpodcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben